Kolumne

DAs neue Werk geht in die Zielgerade

Große Ereignisse werfen ihre r(t)ötlichen Schatten voraus: Der Buchumschlag von Teil 3 meiner Senioren-Krimis um Haus Abendfrieden und Haus Sonne im Mannheimer Vorort Schönau ist fertig. Am Text muss das Lektorat – also Barbara Waldkirch höchstpersönlich- noch einmal feilen. Verraten kann ich nur, dass in Haus Sonne ein neues Paar einzieht. Der charmante Hugo samt eifersüchtiger Rita...

Autoren-Honorar

So kann ein Autoren-Honorar auch aussehen! Für die Lesung im Cafe des Lehrgartens Arbeit und Umwelt in Mannheim-Schönau wurde ich in Naturalien bezahlt. Auf dem Foto fehlt mein Kuchenpaket – war schnell ‚verspeist ‚. Die Lesungen im Lehrgarten sind immer was besonderes. Im letzten Jahr prasselte der Regen -willkommen war er wegen der Trockenheit – in diesem Jahr...

Mai-MArkt 2023

…hier, die Star-Autorin kurz vor der Lesung auf dem Mai-Markt Mannheim. Das Mikro in Halle 16 – gegenüber vom Verlag Waldkirch wartet schon. Immer harte Arbeit die flanierenden Besucher dazu zu bringen, sich zu setzen. Mit Unterstützung des Rhein-Neckar-Theaters, dessen Infostand auch in dieser Ecke war und die ich kurzerhand in meinen Text einbaute, wurde doch noch gelauscht –...

Mein altes Radio

In der Ausstellung des Technoseum Mannheim über die Entwicklung von Radio und Fernsehen habe ich diese Radio-Vorderseite entdeckt. Nostalgisch, aber die habe ich jeden Tag vor Augen, wenn ich auf den vergilbten Knopf drücke. Mein Radio Marke Graetz müsste schon weit über 70 Jahre auf den Röhren haben. Nur noch drei Sender werden eingefangen, aber die mit glasklarer Wiedergabe. So ein Radio stand...

Waldpark MAnnheim

Erinnern Sie sich an das Betrachten von Wolken? Jeder sieht etwas anders in den duftigen Gebilden. Genauso fasziniert bin ich, wenn ich beim Spaziergang durch einen der verschlungen Seitenwege des wundervollen Waldparks etwas entdecke, was meine Fantasie anregt … und wenn dann auch meine Kamera der Meinung ist – JA, ich verstehe, was sie sieht – bin ich entzückt. Ein...

Ilvesheim – die Insel der glücklichen

Die Lesung bei der KfD Ilvesheim Ende Januar war gut besucht – und ein grosser Erfolg. Die Damen lachten an den richtigen Stellen – und der einzige, einzelne Herr im Publikum `tauchte sogar mit richtigem Namen an einer Textstelle meiner Lesung auf. Wie sagt man doch so treffend: es gibt keine Zufälle ? Nochmals Danke an die Damen der Organisation, die auch Getränke bereitstellte, für...

Früher war alles Besser? !

Eine schaukelnde Sitzbadwanne – entdeckt bei einem Besuch im Mannheimer Technoseum! In der Ausstellung entdeckt man ja veraltete, wenn auch bekannte Dinge, wenn man von oben in die Wohnung der Arbeiter Einblick nimmt: In enge, klamme Schlafzimmer mit Wärmeflaschen, Klos mit Zeitungspapier. Die Frage ‚ War früher alles besser ? ‚ wird mit NEIN beantwortet. Doch die Sitzbadewanne...

Die Hundeflüsterin von Spirkelhambach

Einen ersten – wenn auch unerwarteten – Erfolg für meine `HUNDEFLÜSTERIN :

Bisher zeigte GOOGLE für Spirkelhambach immer an: Keine Ergebnisse – das hat sich nach der Bucherscheinung geändert!

WeihnaChtsgeschiChte 2022

…spät, aber noch nicht zu spät. Wie in jedem Jahr habe ich versucht, Geschehnisse lokal, Vor-Ort und bundesweit mit Weihnachten und dem Sandhofer Freibad zu verbinden. Auch 2022 ist es mir und meinem Hirn in Zusammenarbeit gelungen. Das 9 -Euro-Ticket, die lange Trockenheit, der Personalmangel – vor allem in den Mannheimer Freibädern … alles da … und sogar noch ein wenig...